Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kleine Informationen für Freizeit-Westernreiter:

Jetzt an die kalte Jahreszeit denken.
Wer sein Pferd mag, der kümmert sich bald darum und tasucht die normalen Pads gegen die Neopren-Pads aus.
Grund:
Bald bekommen die Pferde deren längeres Winterfell. Dieses bricht oftmals unter den normalen Wollfilz / Codelpads und der natürliche  Kälteschutz im Nierenbereich geht vorloren. 

Unter den Nepoprenpads schwirtzen sie auch, aber die Haare brechen nicht und nach dem späteren Artrocknen bleibt dieser über jahrtausenden von Jahren natürliche Kälteschutz erhalten.
Leider denkt der Mensch nicht mehr praktisch genug und ist zu faul auf das Abtrocknen geworden, verhätschelt die Pferde durch immer mehr Eindecken und denkt zu menschlich, sodaß die die Pferde immer empfindlicher werden.

Im Grunde genommen ist es Quatsch und auch etwas Tierquälerei die Pferde den ganzen Tag über eingedeckt zu lassen.

Pferde wollen sich auch mal wälzen, so betreiben Tiere auch Fellpflege, doch wie sollen dies machen, wenn sie eingedeckt sind.

Kaum weht ein akltes Lüftchen und nur weil es dem Menschen kalt wird, so decken sie die Pferde ein, was für ein Quatsch. Pferde können Temepraturen von fast 50° plus und bis zu-40° ab, leider hat hier der Mensch dieses vergessen.

Pferde sind Tiere und keine verweichlichten Menschen. Früher, wenn die Pferde geschwitz waren, dann rieb der Mensch sie mit Stroh oder anderem ab, so lange bis sie trocken waren, jetzt müssen es Solarien oder Decken sein, weil man hierzu keine Zeit oder Lust mehr hat.

Aber Hauptsache ein Pferd haben, schnell drauf, los galoppieren, Leistung zeigen ohne es erst ausreichend aufzuwärmen, mal mehr Zeit dazu nehme und dafür weniger am Handy, Smartphone, Ipad oder am PC herumsuhängen.


Hier anbei einige Neopren-Pad- Variationen
Einfach telefonisch oder per Mail bestellen in unserem Zubehörshop: www.general-west-store.de

Hier beigefügt sind einige Termine von uns und anderen Veranstaltern beigefügt.